Rückrufservice wir melden uns !

Sie möchten, dass wir Sie zurückrufen? Schicken Sie uns einfach Ihre Telefonnummer und wir rufen Sie so bald wie möglich zurück.

=
Referenzen

Unsere Referenzen

Referenzen

„Als Fachkraft für Arbeitssicherheit versucht man stetig, Dokumentationen wie Betriebsanweisungen oder Gefährdungsbeurteilungen auf einem aktuellen Stand zu halten. Hier liegen die Stärken von Risk-Project, da Änderungen und Aktualisierungen schnell und einfach erledigt werden können. Mit der Software Risk-Project kann ich mit meinen Kolleginnen und Kollegen digital zusammenarbeiten und ohne großen Zeitaufwand anschauliche und rechtssichere Ergebnisse erzielen. Als großen Vorteil sehe ich die übersichtliche Gestaltung und die intuitive Bedienbarkeit. Falls sich doch technische Fragen ergeben haben, konnte mir der Support immer weiterhelfen.“

Ewikon Gross

Wir haben lange nach einer Software gesucht, um den Arbeitsschutz zeitgemäß und effektiv zu organisieren.

Mit Risk-Project haben wir eine Lösung gefunden, die für unsere spezielle Firmenstruktur mit mehreren Niederlassungen sehr gut geeignet ist.

Die Software standardisiert viele Arbeitsschritte, unterstützt mich und unsere Führungskräfte bei der Umsetzung Ihrer Aufgaben vor Ort und ermöglicht es uns, einen schnellen Überblick über anstehende Maßnahmen zu behalten.

„Risk Project ist ein praxisgerechtes Instrument für die Arbeit der Fachkraft für Arbeitssicherheit. Bereits nach kurzer Zeit findet man sich in der Software zurecht und kann die anfallenden Arbeiten zügig erledigen.

Wir nutzen insbesondere das E-Learning-Modul intensiv und konnten so eine deutliche Kostensenkung bei gleichzeitig höherer Qualität realisieren. Es wird von den Mitarbeitern sehr gut angenommen; hiermit durchgeführte Unterweisungen werden deutlich motivierter absolviert.“

Mit Risk-Project haben wir die Softwarelösung gefunden, die wir lange gesucht haben. In dieser Software ist alles was man für die Arbeitssicherheit zur Dokumentation braucht, beinhaltet. Die Erweiterungsmodule wie – E-Learning und Servo sind für uns mittlerweile ein fester Bestandteil geworden und wird von unseren Kunden sehr dankend angenommen. Was für uns auch sehr wichtig war, der Kundensupport. Mit RMS haben wir genau den Partner gefunden den wir brauchen. Flexibel, unbürokratisch und ganz wichtig, sehr schnell bei der Problemlösung. Ein geht nicht, gibt es nicht, RMS findet immer eine geeignete Lösung.

„Wir haben nach einer Software gesucht, in der der Arbeitsschutz für mehrere Firmen einfach und gut organisiert werden kann.

Mit Risk-Project haben wir genau das gefunden, was unseren und den Bedürfnissen der Kunden entspricht.

Wir können, so wie der Kunde es wünscht, nur Gefährdungsbeurteilungen durchführen, Betriebsanweisungen erstellen, ein Gefahrstoffkataster erstellen, oder alles zusammen. Wenn gewünscht, kann auch ein E-Learning individuell erstellt und durchgeführt werden“

Mit Risk-Project haben wir eine Softwarelösung gefunden, die uns seit vielen Jahren ein treuer Begleiter ist, und uns optimal unterstütz, den Anforderungen eines ganzheitlichen Arbeits- und Gesundheitsschutzes gerecht zu werden.

Die zahlreichen Bausteine, der logische Aufbau und die benutzerfreundliche Oberfläche von Risk-Project erleichtert unseren Anwendern die Arbeit, alle Anforderungen im Arbeits- und Gesundheitsschutz schnell und effizient umzusetzen und

alle anstehenden Maßnahmen nicht aus den Augen zu verlieren. Gebündelt mit einer kompetenten Beratung sind wir äußerst zufrieden.

Die Arbeitsschutzmanagementsoftware RISK-Project ist eine intuitive Softwarelösung, die von den Führungskräften als eine sehr gute und rechtssichere Ergänzung zu unserem gelebten Arbeitsschutz angenommen wurde. Aufgrund unserer vielfältigen Tätigkeitsfelder und Einsatzorte, nutzen wir RISK-Project als Web-Anbindung.

Seit zwei Jahren setzen wir innerhalb der GEDORE Gruppe die Arbeitsschutzsoftware Risk-Project ein. Mit der Software steht uns endlich ein einheitliches Dokumentations- und Steuerungstool für den kompletten Arbeitsschutz an allen deutschen Standorten zur Verfügung. Neben der unabdingbaren rechtssicheren Dokumentation stellt Risk-Project aber auch eine in der Praxis wichtige Arbeitserleichterung dar –  Dokumente werden einmal erstellt, können von jedem Ort aus bearbeitet werden und wichtige Unterstützungsfunktionen erleichtern uns beispielsweise die Beurteilung von psychischen Gefährdungen, körperlichen Belastungen und durch Gefahrstoffe.

Dank der Möglichkeiten zur Wirksamkeitskontrolle für Arbeitsschutzmaßnahmen und zur Nachverfolgung von Aufgaben wird Risk-Project für uns das zentrale Tool zur erfolgreichen Zertifizierung eines Arbeitsschutzmanagementsystems nach ISO 45001 werden

Ich habe das RISK-Project vor 4 Jahren auf einer kleinen Arbeitsschutz-Messe gefunden und konnte meinen Arbeitgeber sofort davon überzeugen. Noch heute arbeite ich mit einer großen Begeisterung mit der Websoftware und konnte auch schon andere Anwender in dessen Bann ziehen.

Das Programm bezwang unser internes Wirrwarr rund um das Gefahrstoffmanagement. Zudem habe ich eine immense Zeiteinsparung in der Arbeitsschutz-Dokumentation. Und nicht zu vergessen es schenkt mir als Fachkraft für Arbeitssicherheit kostbare Zeit, die ich direkt bei den Mitarbeitern und an den Arbeitsplätzen einsetzen kann.

Als Sicherheitsbeauftragte sorge ich seit Jahren dafür, dass die Übersicht der Gefahrstoffe aktuell ist. Für eine bessere und einfachere Arbeitsweise suchten wir ein gutes und anwenderfreundliches System, welches wir mit Risk-Project gefunden haben. Mittlerweile haben wir die Gefährdungsbeurteilungen hierüber erstellt sowie die Betriebsanweisungen und nutzen das Verbandbuch. Was auf jeden Fall erwähnt werden muss: hier leistet man einen sehr guten Support.

Ein praktischen Tool für die tägliche Anwendung. Die Aspekte der Arbeitssicherheit werden übersichtlich dargestellt. So kann jeder damit arbeiten.